Neue Klasse 7

Anmeldung – Neue Klasse 7

Das Verfahren zur Anmeldung für die neuen 7. Klassen ist an allen staatlichen Schulen Rostocks durch das Staatliche Schulamt Rostock und die Trägerin, die Hanse- und Universitätsstadt Rostock, vereinheitlicht.

Die Anmeldung zur 7. Klasse erfolgt mit dem Erhalt des Halbjahreszeugnisses der Klasse 6.

Die Anmeldung erfolgt durch Sie, als Erziehungs- bzw. Sorgeberechtigte, an der aufnehmenden Schule, nicht an der derzeitig besuchten Schule.

Wichtig ist, dass Sie sich bitte nur ein einer Schule anmelden, nicht an mehreren und geben dazu bitte auch unbedingt immer einen Zweitwunsch auf der Anmeldung mit an.

Aufgrund der Regelungen und Bestimmungen im Zusammenhang mit den Corona-Maßnahmen, sollten die Anmeldungen Ihrer Kinder in diesem Jahr ohne das Erscheinen  im Gymnasium Reutershagen erfolgen.

Wir empfehlen in diesem Jahr, die technischen Wege für das Anmeldeverfahren zu nutzen und bitten Sie um Rücksendung per Post, Fax, E-Mail oder Einwurf in den Hausbriefkasten.

Bei dieser Verfahrensweise ist die Vorlage des Personalausweises nicht erforderlich.

Sollte es Ihnen technisch nicht möglich sein, werden wir Ihnen den Anmeldebogen auch in Papierform im Sekretariat zur Verfügung stellen.

 

Informationen zum Anmeldeverfahren:

Zur Anmeldung Ihres Kindes sind bitte folgende Unterlagen mitzubringen bzw. einzureichen:
  • Anmeldebogen (mit Unterschriften aller Sorgeberechtigten)
  • Kopie Halbjahreszeugnis Klasse 6 des laufenden Schuljahres 2020/21
  • Kopie über den Nachweis der Masernschutzimpfung (wird nach Einsicht vernichtet)
  • ggf. Vollmacht, wenn Kind nicht durch die Eltern etc. angemeldet wird