Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit am Gymnasium Reutershagen „Europaschule“ in Kooperation mit dem Rostocker Freizeitzentrum e.V., Träger der freien Jugendhilfe

  

Ansprechperson: Diplom Sozialpädagogin Franziska Kandula

Telefon Büro: 0381/ 381 41 257

Email: franziska.kandula@rfz-rostock.de

Angebote:
√ Beratung und Vermittlung
√ Begleitung von SchülerInnen-/ LehrerInnen- und Elterngesprächen
√ Konfliktlöse- und Krisengespräche
√ soziale Gruppenarbeit
√ klassen- und teamfördernde erlebnispädagogische Übungen
√ Mitwirken bei Projekttagen/-veranstaltungen
√ Ausbildung und Betreuung der Schulmediatoren (Streitschlichter)
√ Begleitung zu Institutionen und Klassenfahrten
√ Organisation und Planung von Präventionsveranstaltungen
√ Netzwerkarbeit mit sozialen Einrichtungen im Raum Rostock

√ Termine nach Vereinbarung sind jederzeit möglich!

√ Für alle Gesprächsangebote gilt der Grundsatz der Verschwiegenheit!

* Die Schulsozialarbeit am Gymnasium Reutershagen wird gefördert durch die Europäische Union und die Hansestadt Rostock.

  

verantwortliche Redaktion für diese Seite: Fr. Kandula (Schulsozialarbeiterin, RFZ)